Datenschutz

Datenschutzrechtliche Zustimmung und Zustimmung gemäß § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG)

 

1. EINLEITUNG
Daten sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Unser wichtigstes Kapital ist aber das Vertrauen unserer Kunden und Partner. Die Daten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden und Partner von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Wir nehmen den Schutz Ihrer (personenbezogenen) Daten sehr ernst und verwenden Ihre Daten ausschließlich in Art und Umfang, wie in der gegenständlichen Datenschutzrichtlinien beschrieben.

 

2. ZUSTIMMUNG UND WIDERRUF DER EINWILLIGUNG
Mit der Bereitstellung von (personenbezogenen) Daten erklären Sie ausdrückliche Ihr Einverständnis, dass Transgourmet Österreich GmbH diese Daten im Umfang der gegenständlichen Datenschutzrichtlinie verarbeiten und zu den in Punkt 4 genannten Werbezwecken sowie zur zur Abwicklung des Wettbewerbs „Les Chefs en Or – Pre-Bewerbs“ verwenden darf. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen und eine Löschung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten erwirken. Näheres hierzu finden Sie unter Punkt 5.

 

3. ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Wir erfassen und speichern Daten, die Sie auf unseren Websites eingeben oder bei der Nutzung unserer Websites, Anwendungen, Applikationen, Services oder Tools an uns weitergeben. Hierzu gehören insbesondere auch Daten, die sie beim Ausfüllen unserer Formulare angeben (Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Finanzdaten etc).
Zusätzlich werden (personenbezogene) Daten bei Besuchen unserer Website in Form von Cookies (näheres dazu finden Sie auf unserer Website unter www.transgourmet.at/cookies) oder anderer Internet-Dienste erfasst und gespeichert.

 

4.VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Sollten Sie uns (personenbezogene) Daten zur Verfügung stellen, indem Sie uns diese mitteilen (etwa durch Ausfüllen des Anmeldeformulars) werden diese für die Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung von Informationen per E-Mail, Post, Telefax, SMS, per App und/oder Telefonanruf verwendet.

 

5. WEITERGABE VON DATEN
Sämtliche personenbezogene Daten, die anlässlich des hier genannten Wettbewerbs gespeichert werden, werden ausschließlich an die Firma Transgourmet Frankreich und an die externen Juryteilnehmer sowohl in Österreich als auch in Frankreich weitergegeben, die diese verwalten und die volle Verantwortung für die Einhaltung der Vorschriften und Vorrechte übernehmen, die sich aus dem österreichischen Datenschutzgesetz ableiten.

 

6. WIDERRUF
Diese Zustimmung gegenüber der Transgourmet Österreich, Transgourmet Frankreich und den Jurymitgliedern, als Empfängern dieser im Rahmen dieses Wettbewerbs erhobenen personenbezogenen Daten, kann jederzeit per Post an Transgourmet Österreich GmbH, Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun, mittels E-Mail an marketing@transgourmet.at widerrufen werden.

 

7. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir behalten uns das Recht vor, bei der Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen, der Änderung von Internet-Verfahren oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, unsere Datenschutzrichtlinien zu aktualisieren. Die Datenschutzrichtlinien können in den oben genannten Fällen ohne Vorankündigung geändert oder ergänzt werden. Die Änderung werden auf dieser Seite (www.transgourmet.at/datenschutz) veröffentlicht. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzrichtlinien zu informieren.

 

8. VERANTWORTLICH FÜR DATENSCHUTZ
Datenschutzbeauftragter:
Mag. Manfred Hayböck
Geschäftsführer
Transgourmet Österreich GmbH
Egger-Lienz-Straße 15
4050 Traun

Datenschutz-Koordinator:
Manfred Edelbauer
Transgourmet Österreich GmbH
Egger-Lienz-Straße 15
4050 Traun

 

9. HINWEIS ZU IHREN RECHTEN
Wir informieren Sie hiermit, dass Sie jederzeit
– Auskunft über die personenbezogenen Daten beantragen können, die Transgourmet gespeichert hat. Das Auskunftsbegehren wird innerhalb von 30 Tagen beantwortet.
– das Recht auf Löschung oder Einschränkung der pesonenbezogenen Daten haben, sofern dem keine gesetztliche oder vertragliche Verpflichtungen entgegenstehen.
– die Richtigstellung von falsch gespeicherten personenbezogenen Daten beantragen können.
– der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen können, per Post an Transgourmet Österreich, Egger-Lienz-Straße 15, 4050 Traun, oder mittels E-Mail an marketing@transgourmet.at.
– die Möglichkeit haben bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

 

10. GOOGLE DIENSTE
Diese Website benutzt verschiedene Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”), wenn Sie Bewohner der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz sind, der Google Ireland Limited (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Welche Dienste diese Website genau benutzt wird in der Folge erklärt.

Mit der Einbindung von Google Diensten in diese Website erhebt und verarbeitet Google auch personenbezogene Informationen. Eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland kann nicht ausgeschlossen werden. Google hat sich mit der Zertifizierung zum Privacy-Shield zur Einhaltung der EU-US und der Swiss-US Privacy Shield Framework Vorgaben verpflichtet. Informationen über die Teilnahme finden Sie unter dem Suchbegriff Google hier: https://www.privacyshield.gov/list. Die Informationen können auch an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

Diese Website verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Online-Oberfläche verwaltet werden. Tags sind Informationen im Code der Webseite, die die Verwaltung, Auffindbarkeit und Vermarktung der Website erleichtern. Dabei werden weder Cookies eingesetzt noch personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager kann andere Tags auslösen, die dann möglicherweise auch personenbezogene Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Sollten Sie in Ihren Browser Cookies und Tagverarbeitung geblockt haben, wird der Google Tag Manager dies berücksichtigen. Nähere Informationen über die Funktionsweise finden Sie unter: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Die Website benutzt Google Analytics. Dieser Dienst verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden und dadurch eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Mit der Einstellung wird eine Anonymisierung der IP-Adressen erreicht. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Der Verantwortliche hat für den Einsatz von Google Analytics einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt zur Auswertung der Nutzung der Website, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Website und dem Internet verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Zur besseren Analyse und stetigen Verbesserung dieser Website haben wir den Google Analytics Bericht zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen aktiviert (Google Signals). Dadurch werden Webanalysedaten nach demografischen Merkmalen und Interessen aufgeschlüsselt. Um diese Daten zu erfassen, verwendet Google unter anderem Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies).

Ihr Widerspruchsrecht üben Sie mit untenstehendem Link aus. Dort können Sie ein Browser-Plug-In herunterladen und installieren, dass die weitere Verarbeitung Ihrer Daten verhindert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Aktivierung dieser Funktion führt möglicherweise zu Funktionseinschränkungen der Website. Sie können die zukünftige Erfassung durch Google Analytics auch durch das Opt-Out-Cookie am Ende der Seite verhindern.

Die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) am hohen Nutzen der Dienste für die Weiterentwicklung und Optimierung des Unternehmensauftrittes. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics ist aktiv. » Jetzt deaktivieren.
Google Analytics wurde erfolgreich blockiert.